Irland

IRLAND NORD und SÜDEN

11 Tage
29.05.2024 - 08.06.2024
ab 1595 €
pro Person
Reisebeschreibung

Ein Traum in lila: Rhododendronblüte:

Irland ist mehr als nur ein Land mit sensationellen Sehenswürdigkeiten und Landschaft: Es ist ein Land voller Seele. Ein Land, in dem der Widerhall seiner Sagen und Legenden zu spüren ist. Ein Land von grenzenloser Kreativität, die von der Musikszene in Belfast bis zu den literarischen Giganten der Vergangenheit und Gegenwart das Leben bereichert.
 

Reisetermin: 29. Mai – 08. Juni 2024
1. Tag: Anreise
Über die Autobahn nach Amsterdam. Schiffsreise nach Nordengland/Newcastle. Übernachtung an Bord der Fähre in Doppelkabinen (innen) mit Dusche und WC
2. Tag: Schottland
Ankunft frühmorgens in Newcastle, gemeinsames Frühstück erfolgt an Bord der Fähre. Weiterfahrt mit unserem Bus Richtung Schottland bis nach Stranraer. Einschiffung nach Nordirland/Belfast. Abendessen und Übernachtung im Raum Antrim.
3. Tag: Belfast - Viktorianischer Zauber trifft futuristisches Flussufer
Heute unternehmen wir eine sehr interessante Stadtführung mit Möglichkeit zur Besichtigung des „Titanic“ Museums. Das Titanic Museum ist nicht nur von außen eine architektonische Augenweide, auch im Inneren können wir die größte Ausstellung zur Titanic mit allen Sinnen erkunden. Animationen an den Wänden und auf dem Boden die durch Sensoren reagieren, interaktive Touch-Screens, viele Bild-, Video- und Audiosequenzen berichten vom Bau bis zum Untergang ausführlich und umfassend. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im Raum Antrim.
4. Tag: Giant’s Causeway (Möglichkeit einer kleinen Wanderung von 5 Km)
Eine der schönsten Küstenwanderungen Irlands erwartet uns an diesem Tag.
Wir starten mit der Überschreitung der Carrick-a-Rede-Hängebrücke, die direkt bei Ballycastle leicht schaukelnd eine 30 Meter tiefe und 20 Meter breite Schlucht zwischen der Küste und einer kleinen Insel überspannt. Die auf die Brücke folgenden Wegabschnitte sind nicht weniger aufregend: Auf und ab verläuft der schmale, aber immer gut erkennbare Pfad mal oberhalb der Küste, mal direkt am Wasser entlang, wo manchmal Papageientaucher am Strand entlanghüpfen. Der winzige Hafen von Ballintoy bietet sich für eine Pause an. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Vorbei an Dunseverick Castle erreichen wir Giant’s Causeway, Nordirland-Highlight schlechthin, schon beeindruckend. Vor rund 60 Millionen Jahren entstanden diese riesigen mehreckigen Basaltsäulen. Manche ragen, wie Orgelpfeifen bis zu 12 Meter hoch. Schließlich setzen wir die Reise fort durch Donegal zu der atemberaubenden Küste von Mullaghmore Head bis nach Sligo. Übernachtung.
5. Tag: Galway - Burrengebiet
Durch County Mayo Richtung Galway bis zur baumlosen, steinigen Karstlandschaft des Burren. Sie ist in Irland einzigartig und für ihre seltene Flora berühmt. Trotz der steinigen, kargen, windumtosten Flächen finden sich an dieser Stelle in Irland auf wundersame Weise Pflanzen aus dem arktischen Raum und aus der Mittelmeerregion. Wilde Orchideen, Thymian und Pfefferminze gedeihen hier ebenso wie Storchschnabel, Roter Klee, Johanniskraut, Enzian und Schlüsselblumen, die sich durch die Felsspalten schieben. Hinzu kommen irischer Steinbrech, Silberwurz, Montbretia und Kuckucksknaben-Kraut. „Burren Way“ inmitten einer mystischen Kalksteinlandschaft zum Poulnabrone Dolmen, einem gewaltigen Megalithgrab, dessen Alter auf über 4.000 Jahre geschätzt wird. Abendessen und Übernachtung im Standorthotel Deebert in Kilmallock (4 Nächte).

6. Tag: „Cliff of Moher“ (Gelegenheit zu einer 6 km Klippenwanderung, mittelleicht)
Heute Morgen fahren wir nach Liscannor zum Cliff walking trail bei Mullaghroe North/Hags Head. Wer möchte kann hier eine atemberaubende Wanderung zu den sagenumwobenen Klippen von Moher am Atlantischen Ozean erleben. Aufenthalt am Besucherzentrum. Danach kehren wir zurück zu unserem Hotel Deebert. Unterwegs kurzer Halt am den mystischen Steinkreis von Grange. Der größte Steinkreis in Irland ist am Sonnenaufgang der Sommersonnenwende ausgerichtet. Abendessen und Übernachtung.
7. Tag: Slea Head Drive – die schönste Panoramastraße Irlands
Die irische Halbinsel wurde von „National Geographic“ sogar als „einer der malerischsten Orte der Welt“ bezeichnet. Rund 30 km lang führt der kurvenreiche Slea Head Drive entlang der spektakulären Küste der Dingle Peninsula an der wilden Westküste Irlands. Die Route ist nicht nur mit atemberaubenden Aussichten gespickt, sondern bietet mit seinen Forts, Steinkreisen und Beehive Huts auch einen Einblick in die Geschichte Irlands. Siedler aus der Bronzezeit, mittelalterliche Mönche, englische Landlords und Hollywood-Regisseure formten dieses Stück Erde und hinterließen ihre Spuren – bis heute. Abendessen und Übernachtung im Deebert Hotel in Kilmallock.
8. Tag: Ring of Kerry
Der Ring of Kerry, eine der schönsten Panoramastraßen Europas, wird bestimmt auch uns begeistern. Von Killorglin aus führt uns diese malerische Route fast immer an der Küste entlang. Wir genießen zu beiden Seiten herrliche Ausblicke, wildromantische Natur und eindrucksvolle Küstenlandschaft. Abendessen und Übernachtung im Deebert Hotel in Kilmallock.
9. Tag: Dublin
“In Dublin's fair city, where the girls are so pretty … “. Heute Mittag erreichen wir die Hauptstadt der Republik Irland. Wir sehen u.a. die in der Patrick Street gelegene Kathedrale - Irlands größte Kirche. Vorbei am ehrwürdigen Trinity College und Dublin Castle werden wir Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Stadt vorstellen. Natürlich darf ein Besuch bei „Molly Melone“ nicht fehlen! Im Anschluss haben wir Zeit zur freien Verfügung. Schließlich fahren wir zu unserem Hotel. Im Raum Dublin.
10. Tag: Dublin – Holyhead – Hull – Rotterdam
Am frühen Morgen verlassen wir Dublin und setzen mit der Fähre nach England über. Frühstück an Bord der Fähre. Nach der Ankunft in Holyhead durchqueren wir die Insel England und erreichen am Abend den Fährhafen von Hull. Einschiffung auf ein Fährschiff der P&O Ferries. Unterbringung in Doppelkabinen (innen) mit Dusche und WC.
11. Tag: Heimreise
Das gemeinsame Frühstück erfolgt an Bord der Fähre.
Nach dem Ausschiffen in Rotterdam treten wir die Heimreise an.

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer/Doppelkabine mit unteren Betten ab 1.595,00 €
 

Preis
29.05.2024 - 08.06.2024 | 11 Tage
Unterkunft laut Beschreibung
Pro Person im DZ mit Halbpension
1595 €
Pro Person im DZ mit Halbpension
1595 €
Unterkunft / Hotels
Unterkunft laut Beschreibung mehr Infos
Leistungen

Leistungen:
• Fahrt im modernen Fernreisebus der Firma Favaro‘s Touristik GmbH
• Fährpassagen Amsterdam – Newcastle und Hull - Rotterdam
o 2x Übernachtungen in Doppelkabinen, Innen/Du/WC mit unteren Betten bzw. Doppelbett
o 2x Frühstücksbüfett an Bord der Fähren
• 8 x Übernachtungen mit Halbpension in guten landestypischen Hotels Irlands
• 4 x davon im Standorthotel in Killmack mit Halbpension im Deebert House Hotel
• alle Ausflüge, sowie Stadtführungen in Belfast und Dublin
• Reisepreissicherungsschein
Nicht enthalten:
• Einzelzimmerzuschlag /Hotels 298,00 €
• Dinnerbüfett an Bord der beiden Fährpassagen jeweils 35,00 €
• Einzelkabinenzuschlag auf Anfrage
Eintrittsgelder

 

Reisempfehlungen
9 Tage
11.08.2024 - 19.08.2024
Zauberhafte Bilderbuchlandschaften verzaubern jeden Besucher. Das Land der Schären und Seen. Großartig und magisch. Schweden - von Natur aus anders: Eine Reise nach Schweden, ein Erlebnis der ...
ab 1498 €
pro Person
Vereinigtes Königreich

Traumhafte Reise durch Südengland

10 Tage
10.09.2024 - 19.09.2024
Erlebniswandern im Paradies der Träume: **Jurassic Coast und Cornwall**
ab 1395 €
pro Person
7 Tage
05.11.2024 - 11.11.2024
Jubiläums-Busreise im Jahr 2024 nach ROM 35 Jahre Favaro’s Touristik Sensationeller -Freundschaftspreis im DZ ab 698,00 € Lust  den sonnigen Herbst in ROM zu verbringen? Mit mir ...
ab 698 €
pro Person
7 Tage
08.05.2024 - 14.05.2024
Piemont heißt aus dem Lateinischen übersetzt „am Fuße der Berge”. Das Piemont ist nördlich von den Schweizer Hochalpen und westlich von den Cottischen Seealpen umrahmt.
ab 898 €
pro Person
Vereinigtes Königreich

Normandie und die Kanalinseln Jersey

10 Tage
20.07.2024 - 29.07.2024
 Jersey - Guernsey - Sark (Fakultativ) Le Charme Britannique made in Normandie Traumhafte Naturkulisse, zerklüftete Steilküsten und malerische Dörfer, Perlen an der Alabasterküste ...
ab 1575 €
pro Person
6 Tage
13.09.2024 - 18.09.2024
Traumhafte Seenlandschaft, grandiose Bergkulisse und mediterranes Flair in Oberitalien Der Comer See ist einer der malerischsten oberitalienischen Seen, bekannt durch seine anmutige ...
ab 775 €
pro Person
8 Tage
30.06.2024 - 07.07.2024
Traumfahrt in die Provence, Frankreich zur Lavendelblüte Ein Traum in einem tiefen violett, ockergelb und rotem Mohn! Seit Jahrhunderten gilt Lavendel als Balsam für die Seele mit mystischen ...
ab 1195 €
pro Person
7 Tage
20.10.2024 - 26.10.2024
Einer der bedeutendsten Kulturräume Frankreichs und Europas. Nicht zu Unrecht gilt das Burgund auch als "Wiege der Christenheit" und mittelalterliches Zentrum des Abendlandes. Binnen hundert ...
ab 965 €
pro Person
zurück anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk