unsere schönsten Reisen werden geladen

 
24.9. - 29.9.2023
Preis
ab 698€ pro Person
Zeitraum
6 Tage
Reiseziel
Italien
  • Informationen
  • Reiseverlauf
  • Lokation
  • Bilder
  • Könnte Ihnen auch gefallen
  • Leistungen
Traumhafte Seenlandschaft, grandiose Bergkulisse und mediterranes Flair in Oberitalien   Der Comer See ist einer der malerischsten oberitalienischen Seen, bekannt durch seine anmutige Seeidylle vor einem grandiosen Bergpanorama, umgeben von prunkvollen Villen und berühmten Landsitzen. Viele Villen sind Schauplatz weltbekannter Filme, und auch George Clooney verbringt gerne seinen Urlaub hier. Genießen Sie die malerischen Ausblicke...

Reisebeschreibung

Reiseziel
Abreiseort
Rhein-Main Gebiet
Rückreiseort
Rhein-Main Gebiet

Traumhafte Seenlandschaft,

grandiose Bergkulisse und mediterranes Flair in Oberitalien

 

Der Comer See ist einer der malerischsten oberitalienischen Seen, bekannt durch seine anmutige Seeidylle vor einem grandiosen Bergpanorama, umgeben von prunkvollen Villen und berühmten Landsitzen. Viele Villen sind Schauplatz weltbekannter Filme, und auch George Clooney verbringt gerne seinen Urlaub hier. Genießen Sie die malerischen Ausblicke über den tiefblauen See bis zu den schneebedeckten Bergen!

 

Reisetermin: 24.09. – 29.09.2023

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
1. Tag

Anreise

Unsere Reise führt uns in die malerische Bergwelt der Schweiz bis zum Comer See zu unserem Zielort, dem Hotel Sole in Santa Maria Rezzonico, einem kleinen charakteristischen Fischerdorf am Comer See. Das Hotel wird seit 50 Jahren von der Familie Sala geleitet. In seiner Lage gegenüber des Comer Sees bietet es eine wunderbare Aussicht auf den See und die Monti Lariani. Das Hotel verfügt über gemütliche und erst kürzlich neu eingerichtete Zimmer. Die Küche wird von den Inhabern selbst betrieben. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag

Wandertag Brunate - Torno

8/10 Km - Gehzeit beträgt rund 3 Std.

Nach einem gemütlichen Frühstück und einem leckeren Cappuccino fahren wir weiter und erreichen die Stadt Como. Wir steigen um und nehmen die Standseilbahn. Diese bringt uns sanft hinauf nach Brunate. Nun aber laufen wir endlich los … der Höhenweg erlaubt uns zwischendrin wundervolle Ausblicke auf den See, die imposanten Berge und führt uns durch kleine Wälder. Die Aufstieg 450Hm Abstieg 700Hm. Mittelschwer -.

Gute Grundkondition, - Trittsicherheit erforderlich.

 Rasch wechseln wir die Perspektive und fahren mit dem Boot zurück nach Como.

Nicht Wanderer unternehmen eine Stadtführung in Como und besuchen den botanischen Garten.  Abendessen im Hotel.

3. Tag

Ausflug nach Mailand

Die Metropole in der norditalienischen Lombardei, ist weltweit als Zentrum für Mode und Design bekannt. Zudem ist die Stadt Sitz der Mailänder Börse und der Finanzindustrie und bietet viele gehobene Restaurants sowie teure Boutiquen. Der gotische Mailänder Dom und das Kloster Santa Maria delle Grazie, in dem sich Leonardo da Vincis Wandgemälde „Das Abendmahl“ befindet, sind Ausdruck für die jahrhundertealte Kunst- und Kulturgeschichte der Stadt. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen.

4. Tag

Cadenabbia

Erlebnistag am See. Es ist ein kleiner, aber wohl einer der berühmtesten Orte am See.
Das idyllische Dorf am Westufer des Comer Sees ist in zwei Ortsteile aufgeteilt.
Cadenabbia erreichte jedoch seine heutige Bekanntheit besonders durch Kanzler Adenauer, der in der Villa Collina direkt neben der Villa Carlotta seinen alljährlichen Urlaub verbrachte. Er betrachtete Cadenabbia als seine zweite Heimat und von 1957 bis 1966 hielt er sich bis zu 3 Mal im Jahr hier auf. Im Jahre 1977 - 10 Jahre nach seinem Tod – wurde die Villa von der Konrad Adenauer Stiftung aufgekauft und zu einem Internationalen Begegnungszentrum für Politik, Wirtschaft und Kunst erweitert.

Gelegenheit zum Besuch der berühmten Villa Carlotta. Ein beindruckerweckendes Gebäude mit einem italienischen Garten von Statuen, Treppen und Brunnen umgeben.

Der Botanische Garten ist berühmt wegen der Blüte von über 150 Arten von Rhododendren und Azaleen im Frühling. Im Garten der Villa wachsen und gedeihen u. a. Kamelien Hecken, südliche Riesenfarne, Palmen, Tropenpflanzen, seltene alte Nadelgehölze und ein Bambusgarten. Gleichzeitig bietet der Garten eine herrliche Aussicht über den zentralen Teil des Comer Sees.

Quer über den See geht es weiter nach Bellagio; das bildhübsche Städtchen ist mit seiner traumhaften Lage eine „perfekte Schönheit“. Hier erwartet Sie die Villa Melzi mit ihrer prächtigen Parkanlage voller stattlicher Zypressen, Azaleen, Rosen, Kamelien und Rhododendren. Die Gärten, die zu dem schönsten Italien zählen, lassen das Herz eines jeden Gartenliebhabers höherschlagen.

Schließlich zurück zum Hotel und Abendessen

5. Tag

Argegno – Pigra – Leichte Wanderung

Ein Spaziergang zum Belvedere von Pigra ( Für  gemütliche Wanderer)

Eine schöne Möglichkeit, Argegno von oben zu bewundern, ist die Fahrt mit der Seilbahn von Argegno nach Pigra. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Blick Blick auf den Comer See. . Am Nachmittag kehren wir zurück zu unserem Hotel

Entdecken Sie bei einem Bummel am See die malerische Ortschaft Santa Maria Rezzonico. Es liegt äußerst malerisch auf einer Landzunge, die weit in den Comer See hereinragt. Die Häuser drängen sich fast bis ans Wasser und nutzen jeden freien Quadratmeter. Den Ort überragt das Castello di Rezzonico, eine Burg aus dem 13. Jahrhundert, die den Angaben zufolge von der Familie della Torre erbaut wurde.

6. Tag

Rückfahrt

Nach eindrucksvollen und erlebnisreichen Tagen treten wir die Heimreise an.

Mehr zu Italien

16.10. – 22.10.2023
Ab ab 898€
16.09. - 23.9.2023
Ab ab 975€
2.9. - 10.9.2023
Ab ab 1145€
Während der Jakobsweg leider zu einer regelrechten „Pilger-Autobahn“ geworden ist, gilt der Franziskusweg als Geheimtipp. Der „Cammino di Francesco“ führt uns durch die herrlichen Landschaften Umbriens und Latiums, zeigt uns die Harmonie der einsam gelegenen Klöster und das quirlige Leben in den mittelalterlichen Dörfern und Städtchen.
9 Tage
Italien
20
31.8. - 6.9.2023
Ab ab 898€

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer ab 698,00 €

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus der Fa. Favaro’s Touristik
  • 5x Übernachtung mit Halbpension am Comer See
    • Inkl. ¼ l Wein oder 1 Glas Bier pro Person pro Abend
    • Inkl. ½ l Wasser zum Abendessen
  • Standseilbahn in Como
  • Bootsfahrt Torno – Como
  • Alle Ausflüge wie beschrieben
  • Führung in die Villa Carlotta
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht enthalten:

  • Einzelzimmerzuschlag 150,00 €
  • Kurtaxe 3€ pro Tag und Pers.
  • Eintrittsgelder
In sozialen Netzwerken teilen
Reiseservice
Kontakt

Favaro`s Touristik GmbH
Im Weihergarten 12
63584 Gründau-Breitenborn
Telefon: +49 6058 1096 
Telefax: +49 6058 1367
kontakt@favaros-touristik.de 
www.favaros-touristik.de

Favaro's Touristik GmbH | Im Weihergarten 12 | 63584 Gründau-Breitenborn

Close

COMER SEE: Entdecke die Perle Norditaliens

Price
ab 698€ per person
Duration
6 Tage
Destination
Italien

    Zur Buchung der Reise füllen Sie bitte die Felder aus. Die für die Buchung erforderlichen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.

    [tour_date]



      Enquiry about the Tour availability or anything you’d like to know. Required fields are marked *