unsere schönsten Reisen werden geladen

 

Erlebnisreisen Premium Blumenriviera und Côte d’Azur

1.4. - 8.4.2023
Preis
ab 985€ pro Person
Zeitraum
8 Tage
Reiseziel
mehr als eins

Frühling an der Blumenriviera Côte d'Azur und Blumenriviera

Reisetermin: 01.04. – 08.04.2023
  • Informationen
  • Reiseverlauf
  • Lokation
  • Bilder
  • Ähnliche Reisen
  • Leistungen
Eine Reise in eine der schönsten Küstenregionen Europas!  

Reisebeschreibung

Reiseziel
Frankreich , Italien Entdecke die Reiseziele

Eine Reise in eine der schönsten Küstenregionen Europas!

 

  • Tag 1
  • Tag 2
  • Tag 3
  • Tag 4
  • Tag 5
  • Tag 6
  • Tag 7
  • Tag 8
Tag 1

Anreise

Fahrt Richtung Schweiz – über den Großen Sankt Bernhard nach Aosta.
Die fünf Jahrhunderte dauernde römische Herrschaft hat auch heute noch deutlich erkennbare Spuren im Aostatal hinterlassen, wie z.B. die noch teilweise erhaltene Römerstraße Strada delle Gallie, die Aquäduktbrücke von Pondel und vor allem die von Augustus gegründete Kaiserstadt Aosta mit wichtigen Überresten aus der römischen Zeit. Abendessen und Übernachtung.

Tag 2

Aosta

Am Vormittag Stadtführung in Aosta. Nachmittags Weiterfahrt durch das Piemont nach Ligurien.
Unser Hotel in Diano Marina liegt direkt am Meer und ist 500 Meter vom Stadtzentrum entfernt. Das Hotel Gabriella ist unser Standorthotel für die nächsten 5 Nächte.

Tag 3

Sanremo

Sanremo ist ein weltberühmter Ort. Zu verdanken ist das nicht nur der großartigen Lage an der Blumenriviera. Vielmehr blühte gegen Ende des zwanzigsten Jahrhunderts der Tourismus an der italienischen Riviera auf. Die gesellschaftliche Elite der Belle Epoque versammelte sich in Sanremo. Eine typische Vertreterin der Glanzzeit in Sanremo ist auch die Villa Nobel. Sie ist von einem wunderbaren Park/Garten umgeben und sie gehörte einst Alfred Nobel. Bummeln durch die Altstadt zeigt sich Sanremo mittelalterlich, mit engen Gässchen, Bögen über den Gassen, schmal und steil aufragenden Häusern mit grünen Fensterläden, Treppen und schönen Winkeln. Rest des Tages zur freien Verfügung in Diano Marina mit Gelegenheit zum Bummeln durch die pittoresken Gassen der Altstadt.

Tag 4

Monaco - Montecarlo

Seit der Antike fanden die Urvölker am Felsen von Monaco Zuflucht. Die wahre Geschichte Monacos beginnt jedoch im 18. Jahrhundert. Der 10. Juni 1215 bildete den wirklichen Inbegriff der Geburt des Fürstentums von Monaco, als die Familie der Gibellins aus Genua den Grundstein für die erste Festung legte, die heute den Fürstenpalast darstellt.
Seit 700 Jahren ist die Geschichte Monacos eng mit der Grimaldi Dynastie verbunden, die im Jahre 1997 die Feierlichkeiten für den offiziellen Amtsantritts des heutigen Fürstentums beging.  Bei einer ganztägigen Führung werden wir die Top-Sehenswürdigkeiten des Fürstentums kennenlernen.  Fürstenpalast, Casino Montecarlo, Kathedrale Notre Dame, Exotischer- und Botanischer Garten u.v.m. Abendessen und Übernachtung in Diano Marina.

Tag 5

Nizza – Saint Paul de Vence

Heute besuchen wir als erstes das Künstlerdorf Sain Paul de Vence. Das mittelalterliche Dorf liegt im Hinterland der Côte d´Azur. Es zählt zu den beliebtesten Touristenzielen in Frankreich, hat aber sein mittelalterliches Stadtbild erhalten. Gelegenheit zum Besuch des Grabes von Marc Chagall.  Danach erleben wir die Stadt Nizza. Sie hält tausendundeine Überraschung für Sie bereit, in Form ihrer Baudenkmäler, ihrer Kirchen, ihrer Gärten, uvm. Die Stadt wird Sie bezaubern durch die Schönheit ihrer Wohnviertel, ihres einzigartigen Lichtes und der Milde ihres Klimas. Abendessen und Übernachtung in Diano Marina.

Tag 6

Antibes und Cannes

Das sympathische Städtchen an der Côte d'Azur gelegen, verbreitet Mittelmeer-Charme. Die malerisch schöne Altstadt verzaubert mit ihren engen verwinkelten Gassen und dem typisch französischen Flair. Vielen Menschen ist Antibes als "Stadt der Zukunft" bekannt. Der Stadt gelingt es auf eindrucksvolle Weise, höchsten Ansprüchen an Erholung, Lebensfreude, Kultur sowie der touristischen Infrastruktur gerecht zu werden. Durch ihre ausgezeichnete infrastrukturelle Anbindung, den kulturellen Reichtum und Traumstrände vereint diese Stadt alles, wovon Touristen auf einer Reise an die Côte d'Azur träumen. Ein Abstecher nach Cannes, die idyllische Stadt an der Cote d’Azur bereichert weiterhin unseren heutigen Tag. Cannes ist die Partnerstadt der weltberühmten Glamourcity Beverly Hills in Kalifornien. Bummeln auf die Seepromenade, „La Croisette“ das ist das beste Stichwort, um sich dem Cannes der Lebenden und der Lebenslust zuzuwenden. Schließlich Rückfahrt nach Diano Marina. Abendessen und Übernachtung.

Tag 7

Reisstraße - Po Ebene

Wir verlassen Diano Marina und fahren durch die Reisfelder der Lomellina.
Ein flaches Land mit Flüssen und Kanälen, das von Mai bis September durch die Reflexion des
Wasserspiegels der Reisfelder beleuchtet wird; das ist die Landschaft, die uns begleitet auf dem Weg durch das Gebiet der Provinz Mantua zwischen dem am linken Ufer des Mincio-Flusses. Dieses Land hat eine starke und traditionsreiche Beziehung zum Reis und zum Wasser, das den Reisanbau ermöglicht: der ländliche Baustil, insbesondere die zahlreichen Reishöfe mit ihren Tennen, die Anlegeplätze für große Kähne, die Reistrockenanlagen und die Reismühlen; die Feuchtigkeit der Reisfelder mit ihrem intensiven Leben; die Gastronomie, die die traditionelle Zubereitungstechnik der hier angebauten Reissorte Vialone nano berühmt gemacht hat. Alles spricht hier über Reis und Wasser. Wir möchten Ihnen daher eine Reisestrecke vorschlagen, auf der Sie die ca. 200 km lange Reisstraße und ihre Naturschätze entdecken können. Begleitet von einem erfahrenen Führer werden Sie ins Grüne gehen, um die Reisfelder hautnah zu erleben. Auf der Reisfarm - Mühle Pila Vecia, sehen Sie das Schaufelrad von Riseria Ferron, das älteste in Italien noch tätige Schaufelrad mit uraltem Mechanismus. Neun Pestelli, metallbeschlagene Holzstößel, bewegen sich in gleichmäßigem Tempo über den mit Reiskörnern gefüllten Becken auf und ab. Durch die erzeugte Reibung lösen sich langsam die Spelzen. Am Ende des Besuchs können wir das köstliche Risotto und alle anderen Reisspezialitäten probieren.. Wie wäre es mit einem “Risotto al lambrusco e salsiccia”?
Nun  treten wir weiter die Rückreise an und gelangen zu unserem letzten Übernachtungsort unweit des Luganosee. Abendessen und Übernachtung bei Ponte Tresa.

 

Tag 8

Heimreise

Durch die Schweiz über den San Bernardino Pass und vorbei an der Via Mala Schlucht zurück nach Deutschland.

Mehr zu Frankreich

Mehr zu Italien

24.9. - 29.9.2023
Ab ab 698€
16.09. - 23.9.2023
Ab ab 975€
2.9. - 10.9.2023
Ab ab 1145€
Während der Jakobsweg leider zu einer regelrechten „Pilger-Autobahn“ geworden ist, gilt der Franziskusweg als Geheimtipp. Der „Cammino di Francesco“ führt uns durch die herrlichen Landschaften Umbriens und Latiums, zeigt uns die Harmonie der einsam gelegenen Klöster und das quirlige Leben in den mittelalterlichen Dörfern und Städtchen.
9 Tage
Italien
20
31.8. - 6.9.2023
Ab ab 898€

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus der Firma Favaro´s Touristik
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension in guten landestypischen Hotels.
  • Frühstücksbüffet und sehr gute italienische Küche bes. im Hotel Gabriella in Diano Marina
  • Alle Ausflüge wie beschrieben.
  • Führungen in Aosta - Monaco-Montecarlo – Nizza – Antibes und Cannes
  • Parkplätze und Check Point Gebühren
  • (Kurtaxe) der jeweiligen Hotels
  • Reisepreissicherungsschein

 

Nicht enthalten:

  • Einzelzimmer-Zuschlag 195,00 €
  • Eintrittsgelder zurzeit ca. 30,00 – 35,00 €
In sozialen Netzwerken teilen
Reiseservice
Kontakt

Favaro`s Touristik GmbH
Im Weihergarten 12
63584 Gründau-Breitenborn
Telefon: +49 6058 1096 
Telefax: +49 6058 1367
kontakt@favaros-touristik.de 
www.favaros-touristik.de

Favaro's Touristik GmbH | Im Weihergarten 12 | 63584 Gründau-Breitenborn

Close

Blumenriviera und Côte d'Azur

Price
ab 985€ per person
Duration
8 Tage
Destination
mehr als eins

    Zur Buchung der Reise füllen Sie bitte die Felder aus. Die für die Buchung erforderlichen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.



      Enquiry about the Tour availability or anything you’d like to know. Required fields are marked *